Punkt- und Pokalspiele / Oktober 2020

Am Donnerstag 1.10 fand das Nachholspiel beim SV Waakirchen statt.

Nach einer 0:0 Halbzeitpause fand der SVA gut in die zweite Halbzeit und führte mit 0:3 auswärts. ( Tore 2x Nils Plutat, 1x Jawid Maiwand)

Jedoch geling es der Mannschaft nicht die Führung über die Zeit zu retten und nach 2 Kopfballtoren nach Ecken und einem späten Ausgleichtreffer endete die Partie mit 3:3.

Bereits 3 Tage später das nächste Spiel in der Liga gegen den zu der Zeit Tabellenzweiten SV Warngau.

Mit höher Laufbereitschaft und 90 Minuten lang vollem Kampf holte man mit einem Torlosen Unentschieden einen verdienten Punkt.

Im letzten Spiel in der Liga für dieses Jahr empfing man zu Hause die Reserve des DJK Darching. Mit einem weiteren Unentschieden (1:1 Torschütze Christian Roth) verabschiedet man sich mit 4 Unentschieden und einer Niederlage in die Winterpause in der Liga.

Weiter ging es dann noch im Ligapokal mit Spieltag 2 und 3. Nach dem Sieg im ersten Spiel im Pokal, ging es an Spieltag 2 weiter gegen den ASC Geretsried / Endstand 0:4.

Im dritten Spiel vom Pokal ging es auswärts zur SG Aying/Helfendorf II. Mit 3:1 setze sich der SVA durch (Torschützen; Berger Fabian, Nils Plutat und Roth Christian).

Die zweite Mannschaft bestritt ebenfalls zwei Pokalspiele. Im ersten Spiel gegen Deisenhofen 4 musste man sich mit 1:2 geschlagen geben (Torschütze Markus Zech), das zweite Pokalspiel gegen Gelting endete 3:3 (Torschützen; Maximilian Beeck, Yilgün Cevizci, Franz Ailer).

Nach dem allgemeinen Sportverbot im Amateurbereich im November verabschiedet sich der SV-Arget in die Winterpause und ist motiviert für die restlichen Spiele im Jahr 2021.

___________________________________________________________________________

Zwei weitere Testspiele + Restart + Ligapokal / September 2020

Da der Restart der Liga um zwei weitere Wochen verschoben wurde, plante der SV-Arget schnell weitere Testspiele.

Gegen den SV-DJK Taufkirchen gab es einen 4:1-Sieg, Torschützen waren Lukas Kirchner, Michael Blaschko, Jawid Maiwand und Leon Kirchner.

Im letzten Testspiel gab es gegen den TSV München-Ost eine Niederlage mit 1:4. Torschütze zum zwischenzeitlichen 1:2 war Fabian Berger.

Am Samstag den 19. September war es dann endlich soweit. Nach über 300 Tagen ohne Pflichtspiel war die Vorfreude groß. Die erste Mannschaft traf auf den TSV Bad Wiessee. Gegen den letztjährigen Absteiger zeigte der SVA eine starke Partie, verlor aber leider das Spiel in der 93. Minute mit 0:1.

Am Mittwoch darauf stand gleich die erste Partie im Ligapokal gegen den SC Deining an. Mit einem 10:0 setzte man sich vor heimischer Kulisse souverän durch. Torschützen waren mit drei Toren Christian Roth, mit zwei Toren Fabian Berger und mit je einem Treffer Leon Kirchner, Michael Rödig, Leo Lederwascher und Tobias Dörfler sowie der SC Deining mit einem Eigentor.

Das zweite Ligaspiel war dann ein Doppelspieltag der ersten und zweiten Mannschaft in Arget. Die zweite Mannschaft traf auf die neu gegründete vierte Mannschaft des FC Deisenhofen (Endergebnis 0:4 / jedoch ohne Wertung), und die erste Mannschaft holte einen Punkt durch ein 2:2 gegen den SV Miesbach II.

Die junge Mannschaft zeigt sich in der schwierigen Phase mit Abstiegskampf und Hygienemaßnahmen sehr konzentriert und ist bereit für weitere Punkte in der Meisterschaft wie auch im Pokal.

______________________________________________________________________________

Der Ball rollt wieder / August 2020

Beim SV-Arget rollt der Ball wieder. Wegen der Aussetzung vom Bayerischen Fußballverband aufgrund der Covid19-Pandemie hatte er fast fünf Monate lang geruht.

Am Dienstag, 21. Juli startete die sechswöchige Vorbereitung unter genausten Hygieneregeln. insgesamt sind von unserem Trainer Michael Zieringer acht Testspiele geplant. Los ging es am 9. August in Arget gegen den DJK Fasangarten. Mit einem 4:3-Sieg setzte sich der SVA am Ende durch. Torschützen für Arget waren Leo Lederwascher, Jawid Maiwand, Christian Roth und der DJK Fasangarten durch Eigentor.

Am Abend des 12. August folgte das zweite Testspiel gegen den SF Föching. Unter Flutlicht verlor der SVA seinen zweiten Test knapp mit 2:4. Die Tore für Arget schossen Maiwand und Zieringer.

Am Feiertag Mariä Himmelfahrt stand Doppeltestspiel in Arget auf dem Programm. Die zweite Mannschaft gewann ihr Spiel mit 1:0 gegen die SG Brunnthal/Hofolding III: Torschütze war Cevizci Yilgün (Cem). Die erste Mannschaft trat gegen die zweite Mannschaft der SG Brunnthal/Hofolding an. Mit einem Durchschnittsalter von 22,2 Jahren in der Startelf bezwang der SVA die Gäste mit einem 6:2. Dabei schossen Leo Lederwascher und Leon Kirchner jeweils drei Tore.

Das nächste Testspiel fand am Freitag, 21. August intern gegen unsere A-Jugend (SG Arget/Otterfing) statt. Der SVA konnte sich hier mit 6:2 durchsetzen. Bereits zwei Tage später das nächste Testspiel gegen den TSV Hartpenning statt. Hier gab es leider eine knappe 1:2-Niederlage gegen den aktuell zweiten aus der A-Klasse 4.

Mit aktuell vier Siegen aus sechs Spielen läuft die Vorbereitung sehr gut nach Plan und macht Hoffnung auf den Restart voraussichtlich Mitte September.

____________________________________________________________________________

SV Arget Herren – Vorbereitungsstart für die Rückrunde 2019/2020   –   23.08.2020

Nach dem Bayerischen Fußballverband (BFV) sollen die ersten Rückrundenspiele der Herren bereits Anfang September stattfinden. Somit wurde es höchste Zeit, mit der Vorbereitung zu beginnen.

Michael Zieringer (Trainer der Herren) hat einen ausgewogenen Vorbereitungsplan für unsere Spieler erarbeitet. Ziel ist es, neben den konditionellen Fertigkeiten auch das Spiel  mit und ohne Ball zu verbessern und in unterschiedliche Spielformen umzusetzen.

Um nach so einer langen Zwangspause wieder Spielpraxis zu erlangen, wurden auch viele  Vorbereitungsspiele angesetzt. Diese Testspiele sind gerade auch für unsere Jugendspieler wichtig, um sich schnell im Herrenbereich zurechtzufinden.

Die erste Trainingseinheit fand am 21.07.2020 statt und war sehr gut besucht. Es machte allen sichtlich Spaß mal wieder zu kicken. Wir wünschen unseren Herren eine gute und vor allem  eine verletzungsfreie Vorbereitung und hoffen, dass im September tatsächlich wieder der Spielbetrieb aufgenommen werden kann.

An alle Fußallbegeisterte, die es in den letzten Monaten nicht geschafft haben Sport zu treiben, ihr seid alle herzlich eingeladen bei unseren Trainingseinheiten vorbeizuschauen und mitzumachen. Die Kontaktdaten unseres Abteilungsleiters und Trainers sind unter   www.svarget.de/fussball zu finden.

[/et_pb_column]